BlaulichtNews

LKW Absturz

Am 07.09.2023 gegen 15:00 Uhr war ein 40-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Völkermarkt damit beschäftigt, eine Kehrmaschine, welche auf einem Ausweichparkplatz, B70 Packer Bundesstraße, Gemeinde Griffen, Bezirk Völkermarkt, abgestellt wurde mittels integrierten Hochdruckreiniger zu reinigen.

Diese T√§tigkeit wird mehrmals am Tag durchgef√ľhrt, um die Betriebst√ľchtigkeit des Fahrzeuges aufrecht zu erhalten. Nach erfolgter Erstreinigung der LKW-Felgen beugte sich der 40-J√§hrige in die Fahrerkabine und l√∂ste die Handbremse, da er die Kehrmaschine zur weiteren Reinigung einen Meter vorw√§rtsbewegen wollte.

Die Kehrmaschine rollte am absch√ľssigen Parkplatz so schnell vorw√§rts, dass der Mann es nicht mehr schaffte die Handbremse zu bet√§tigen, um das Fahrzeug zum Stillstand zu bringen.

Der 40-J√§hrige konnte noch aus dem Fahrzeug springen, bevor dieses einen Holzzaun durchbrach, umkippte und rund 95 Meter √ľber einen Abhang schlitterte und seitlich zum Stillstand kam. ¬†

Der Arbeiter blieb bei dem Vorfall unverletzt. Am LKW entstand Totalschaden.   Neben der Polizei stand auch die FF Griffen mit drei Fahrzeugen im Einsatz.

Verwandte Artikel

Back to top button