BlaulichtNews

Zedlitzdorf: Brand in Kellerabteil

Am 23. Juni 2024, gegen 12:00 Uhr brach aus bisher unbekannter Ursache in einem Raum vom Kellerabteil des Nebengebäudes eines 50-jährigen Mannes in Zedlitzdorf, Gd Gnesau, Bez Feldkirchen, ein Brand mit starker Rauchentwicklung aus.

Der Brand fiel dem 21-j√§hrigen Sohn des Hausbesitzers auf, als dieser zu den Bienenst√∂cken vor dem Nebengeb√§ude ging. Der Raum des Nebengeb√§udes wurde vom Hausbesitzer als B√ľroraum genutzt.

Als der Sohn den durch eine Brandschutzt√ľre versperrten Raum √∂ffnete, kam ihm dunkler Rauch entgegen. Er schloss sofort wieder die T√ľre und verst√§ndigte seinen Vater. Dieser versuchte den Brand mittels Feuerl√∂scher zu l√∂schen, w√§hrende sein Sohn die Feuerwehr alarmierte.

Die alarmierten FF Zedlitzdorf, Gnesau, Patergassen und Ebene Reichenau mit insgesamt ca. 100 Mann konnten den Brand rasch löschen.

Die Brandursache und Schadenshöhe stehen derzeit noch nicht fest. Am 24. Juni 2024 werden Brandermittler des Landeskriminalamtes versuchen die Brandursache zu klären.

Verwandte Artikel

Back to top button