BlaulichtNews

Brand auf der Terrasse einer Wohnung in Feldkirchen

Ein 33 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Feldkirchen rauchte am 10.04.2024 gegen 13:15 Uhr auf der zu seiner Wohnung gehörenden Terrasse eine Zigarette, entsorgte sie in einer Blechdose und ging danach wieder in die Wohnung.

Nach 15 Minuten bemerkte er einen Feuerschein durch das Fenster und alarmierte √ľber Notruf die Feuerwehr.

Bei den ersten Löschmaßnahmen erlitten der Mann und eine Nachbarin eine leichte Rauchgasvergiftung und wurden von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Durch den Brand entstand im Bereich der Terrasse Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe.

Brandurs√§chlich d√ľrfte die vom Wohnungsmieter nicht sachgerechte Entsorgung der Zigarette gewesen sein.

Im Einsatz standen die FF Feldkirchen, Waiern, Schwarzen, Poitschach und St. Marting mit insgesamt 50 Personen. Sie f√ľhrten Nachl√∂scharbeiten und die Durchl√ľftung des Mehrparteienhauses durch.

Brandaus konnte um 13:50 Uhr gegeben werden.

Verwandte Artikel

Back to top button