BlaulichtNews

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am 11.09.2023 gegen 13:35 Uhr lenkte eine 23-j√§hrige Frau aus dem Bezirk Feldkirchen ihren PKW auf der B94 von Feldkirchen kommend in Richtung Glanegg. In diesem Bereich wollte ein vor ihr fahrender 32-j√§hriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen mit seinem Pritschenwagen nach links abbiegen. Im Vorbeifahren stie√ü die 23-j√§hrige mit ihrem PKW gegen die Ladefl√§che des Pritschenwagens wodurch sich die seitliche Bordwand des Pritschenwagens durch die Windschutzscheibe und das Dach des PKWs der 23-j√§hrigen bohrte. Die junge Frau kam rechts von der Fahrbahn ab und auf dem Bankett zu Stillstand. Die 23-j√§hrige wurde, nach der Bergung durch die FF St. Marin und Feldkirchen mit 6 Fahrzeugen und 20 Kameraden, mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungsdienst ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Der 32-j√§hrige Lenker des Pritschenwagens sowie sein 39-j√§hriger Beifahrer wurden bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt. Alle durchgef√ľhrten Alkotests verliefen negativ. Durch den Verkehrsunfall war die B94 in diesem Bereich f√ľr den gesamten Verkehr gesperrt.

Verwandte Artikel

Back to top button