BlaulichtNews

Wiesenbrand

Beim Einbringen von Heu mittels Motorm√§her samt Heuschieber auf einer Wiese in der Gemeinde Gnesau entz√ľndete sich am 16.07., nachmittags, Heu, das in Kontakt mit dem Auspuff des Motorm√§hers kam. Dadurch breitete sich der Brand rasch auf die umliegende Wiese aus.

Der  Wiesenbrand im Ausmaß von ca. 5.000m² konnte schließlich von den FF Zedlitzdorf und Gnesau mit rund 30 Einsatzkräften gelöscht werden. Am Motormäher entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000,РEuro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Verwandte Artikel

Back to top button